Hauptsonsoren

Offizielle Partner

Home
Artikel bewerten
(1 Stimme)

17 Kaderspieler und 3 Trainer machten sich am Freitag nachmittag auf nach Schaffhausen, wo wir uns nach einer einstündigen Autofahrt in der BBC-Arena (Heimstätte des Handball-Champions-League-Teilnehmers und mehrfachen Schweizermeisters Kadetten Schaffhausen) einquartierten. – Kurze Zeit später stand dann auch schon die erste Trainingsheinheit auf dem qualitativ hochwertigen Kunstrasenplatz des SV Schaffhausen auf dem Programm. Endlich konnte nach der lange Wintersaison wieder „richtig“ Fussball trainiert werden und so war auch die Motivation der Spieler hoch und für viele war das Training viel zu früh schon wieder zu Ende. 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Er trat als Junior dem FC Brugg bei und absolvierte einen grossen Teil seiner Aktiv-Fussballer Laufbahn beim FC Brugg. Durch seine Studientätigkeit konnte er in dieser Zeit keine regelmässigen Trainings besuchen. Darum anerbot er sich schon sehr früh, anders für seinen Verein tätig zu sein. - In den Jahren 1979 bis 1982 war er zum ersten Mal in diversen Chargen im Vorstand vertreten. Ab 1987 als Vizepräsident und ab 1994 übernahm er bis 2001 das Präsidentenamt. Er führte den Verein durch alle Höhen und Tiefen mit seiner ruhigen, kompetenten und kollegialen Art. Immer fand er den richtigen Ton und die gute Lösung. Auch während seinen Tätigkeiten im Aargauischen und Schweizerischen Fussballverband vergass er unseren Verein nie. Inzwischen war Rotsch ein verdientes Ehrenmitglied unseres Vereins.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 

Freitag, 24 Februar 2017 19.30 im Clubhaus des FC Brugg

Wir laden dich/Sie herzlich zur GV ein– mit den folgenden Traktanden:


1.            Begrüssung, Apell, Totenehrung
2.            Wahl der Stimmenzähler
3.            Protokoll der 101. ordentlichen Generalversammlung vom 26.02.2015
                Die Protokolle sind diesem Beitrag angehängt.
4.            Mutationen, Ein- und Austritte
5.            Jahresbericht
                Der Jahresbericht ist diesem Beitrag angehängt.
6.            Jahresrechnung und Revisorenbericht
                Die Jahresrechnung wird an der GV vorgelegt.
7.            Wahlen
                a) Tagesspräsident
                b) Vereinspräsident
                c) Vorstand
                d) Rechnungsrevisoren
8.            Festsetzung der Jahresbeiträge Saison 2017/2018
9.            Budget 2017
10.          Verlosung Anteilsschein-Rückerstattung Clubhaus
11.          Ehrungen
12.          Verschiedenes

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In grosser Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Ehrenmitglied sowie ehemaligen Vereinspräsidenten

Hansruedi «Rotsch» Rohr
17. Mai 1955 – 2. Februar 2017

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der uns lieb war, ging. Was uns bleibt, sind Dank und Erinnerung. Hansruedi Rohr hat den Fussball-Club Brugg über viele Jahre nachhaltig und positiv geprägt. Mit Hansruedi Rohr verlieren wir eine allseits geschätzte Persönlichkeit und einen guten Freund. Der Trauerfamilie sprechen wir unser herzliches und tiefes Beileid aus.

Vorstand und Gönnervereinigung des Fussball-Clubs Brugg

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Einen souveränen Auftritt bot unser Ba-Team am Sonntag Nachmittag in Oberwil (BL). Ohne Punktverlust und einem Gesamtscore von 16:3 konnte das
Turnier verdient gewonnen werden. - Herzliche Gratulation ans ganze Team zum insgeamt 3 Hallenturniersieg in dieser Wintersaison.

FL-Turnierteilnahmen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Interessante Einblicke der FL-Turnierteilnahmen findet Ihr unter

https://www.facebook.com/FC-BRUGG-FL-1065565486788593/

 



Artikel bewerten
(0 Stimmen)

An der Sportlerehrung der Stadt Brugg war der FC Brugg auch dieses Jahr wieder mit einem Team vertreten. Die Ba-Junioren, die im Sommer 2016 den Aargauer-Meistertitel errungen hatten, wurden am gelungenen Abend für diesen sportlichen Erfolg entsprechend geehrt. - Unter vielen erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen, waren unsere Spieler die Jüngsten, die an diesem Anlass teilnehmen durften.

Hier noch der Link zum Bericht der Aargauer-Zeitung http://www.aargauerzeitung.ch/aargau/brugg/an-der-sportlerehrung-der-stadt-sind-die-brugger-judoka-das-mass-aller-dinge-130889491

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der FC Brugg sucht für unser Clubhaus in Brugg eine aufgestellte Mitarbeiterin.

Hast Du Lust jeweils dienstags und donnerstags
unsere Gäste zu bedienen von 18.00 - 23.00 Uhr.

Fühlst Du Dich von dieser Aufgabe angesprochen?
Dann freuen wir uns Dich kennenzulernen.
Melde Dich bei  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 079 418 52 43.



Artikel bewerten
(1 Stimme)

Unser Fanionteam ist am 10. Januar 2017 bereits in die Vorbereitung zur Rückrunde der Saison 2016/17 gestartet.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Mit Ivo Keller kehrt kein Unbekannter auf die Trainerbank beim FC Brugg zurück. Nach einer bis Auszeit vom Fussball verstärkte uns Ivo bereits im Sommer 2016 als Teamchef/Sportchef der 1. Mannschaft des FC Brugg. Im Sommer nach dem Rücktritt von Roland Leiss als Trainer unseres Fanionteam amtete Ivo dann als Trainer ad Interim für die letzten vier Spiele bis zur Winterpause.

Seite 1 von 15

Matchcenter - 1. Mannschaft

Nächste Events

Samstag, 30. September
25. Junioren-Trainingslager Celerina

Facebook

Tabelle - 2. Liga

Matchcenter

Login

Anmelden für den internen Bereich



Go to top