Hauptsonsoren

Home

DERBYTIME!!!!!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Samstag, den 20.09.2014 um 18.00 Uhr steigt das erste Derby der Saison gegen den FC Windisch.

Artikel bewerten
(1 Stimme)

In der zweiten Cuprunde trifft unser Fanionteam  auf den Drittligisten Seengen. Das Spiel findet am Dienstag 7. Oktober 2014 um 20.15 Uhr auf dem Musterplatz in Seengen statt.

1. Cuphürde gemeistert

Artikel bewerten
(1 Stimme)

In der ersten Cuprunde wurde uns der 3. Ligist FC Aarau 2 zugelost. Allen war klar, dass es kein einfaches Los war und man nur mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung in die nächste Runde einziehen kann.

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Unser Fanionteam gastierte an diesem Wochenende auf der Sportanlage Neumättli im idyllischen Gontenschwil. Nach der Testspielniederlage unter der Woche gegen den FC Lenzburg war allen klar, dass man nur über den Kampf und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zum Erfolg kommen kann.

Bald ist es wieder soweit und das 22. Junioren - Trainingslager in Celerina geht los. Weitere Informationen findet ihr unter http://www.trainingslager-celerina.ch/

3. Niederlage in Folge

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Samstagabend gastierte das verlustpunktlose Rothrist im Stadion AU in Brugg. Allen war klar, um hier Punkte zu ergattern braucht es eine fehlerfreie Leistung, stellt doch Rothrist eine der stärksten 2. Liga Mannschaften.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nach der 0-3 Heimniederlage gegen den FC Suhr wollte die Mannschaft unbedingt eine Reaktion zeigen im Auswärtsspiel gegen den FC Fislisbach. Leider scheiterte dieses Vorhaben schon am Versuch.

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Nach dem unglücklichen 1-1 zum Saisonstart gegen den FC Küttigen wollte man es gegen den FC Suhr unbedingt besser machen und die ersten 3 Punkte der Saison einfahren. Leider aus Brugger Sicht war an diesem Dienstagabend nichts zu holen.

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Das Fanionteam startet mit einem Punktgewinn in die neue Saison. Am Schluss muss man von zwei verlorenen Punkten sprechen. Demensprechend waren beim Abpfiff von Schiri Hanna, hängende Köpfe auf Brugger Seite zu sehen. Die junge Mannschaft, die mit einem Durchschnittsalter von gerademal 22 Jahren ins Spiel ging, startete gut und war bemüht  gleich von Beginn weg den „Fröschen“ aus Küttigen zu zeigen, dass an diesem Abend im Stadion Au nichts zu holen ist. So erspielte man sich mit gutem Kombinationsspiel immer wieder Chancen vor dem gegnerischen Gehäuse. Das längst fällige Tor gelang aber erst kurz vor der Pause in der 43 Minute. Das Brugger Eigengewächs Yanis Ouslama fasste sich ein Herz und traf per wunderschönem Weitschuss in die linke obere Torwartecke. Der an diesem Abend sehr gute Torwart Militello hatte für einmal das Nachsehen. 

Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Am 14. Juli startete die erste Mannschaft in die Vorbereitung zur Saison 2014/15. Auf diese Saison hin kam es im Staff, wie auch im Kader zu einigen Mutationen. So stand diese Vorbereitung auch ganz im Zeichen des Kennenlernens. Das neue Trainerduo Roland Leiss und Philipp Tanga verlangte den Spieler einiges ab, um die Mannschaft optimal auf die kommenden Aufgaben einzustellen. Die Vorbereitungsspiele konnten alle positiv gestaltet werden, von 6 Testspielen ging man 4 Mal als Sieger vom Platz, in den anderen 2 Partien resultierte ein Unentschieden.

Seite 1 von 5

Matchcenter - 1. Mannschaft

Offizielle Partner

Facebook

Tabelle - 2. Liga

Matchcenter

Login

Anmelden für den internen Bereich



Go to top